Termine Archiv 2016

 

10.12.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kompakt-Seminar & Prüfung K1-K8

Kyusho-Jitsu Dan-Seminar & Training D1-D9

Kyusho-Jitsu Instructor-Seminar & Training I1-I6

mit Manfred Zink

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch  

 

03.12.2016

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V.

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

Dezember 2016

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

 

30.11.2016

Mittwoch

Karate Kyu-Prüfung Jugend & Erwachsene

DKV Karate SOK 

August-Ganther-Schule, Gymnastikraum, Schwarzwaldstraße 13, 77704 Oberkirch

 

27.11.2016

Sonntag

Kyusho-Jitsu Info-Seminar und Prüfung-Vorbereitung Dan

Kyusho-Jitsu Dan-Prüfung

mit Manfred Zink, Heinz Kurth, Thierry Zigmann

Pfastatt, Frankreich

Mit großer Nervosität starteten die Dan-Prüflinge nach einem interessanten Einführungsseminar für neue Interessenten des Kyusho in die Prüfung in Pfastatt. Wieder einmal war es äußerst spannend anzusehen, wie das Kyusho-Jitsu in die verschiedenen Kampfkünste Karate, Ninjutsu, Jiu-Jitsu und Judo integriert werden können. Die Prüflinge zeigten durchweg gute Leistungen und konnten am Abend ihre neue Graduierung entgegennehmen:

 

zum 2. Dan (Nidan) ... Damian Ciechanowski, Sascha Schaaf

zum 1. Dan (Shodan) ... Theo Greiner, Andreas Morhardt, Wolfgang Schmidt

 

13.11.2016

Sonntag

Kyusho-Jitsu im DKV mit Manfred Zink

Ausbildung & Training für alle Leistungsstufen

Murkenbachhalle 1 (Gymnastikräume 1 & 2), Murkenbachweg 8, 71032 Böblingen

 

12.11.2016

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V.

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

November 2016

Halle der Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

 

27. bis 30.10.2016

Donnerstag-Sonntag

Karate-Weltmeisterschaften

Linz, Österreich

Die Karate-Weltmeisterschaften 2008 in Tokio, 2012 in Paris und 2014 in Bremen hatten wir besuchen können. Auch bei der WM 2016 in der österreichischen Stadt Linz waren wir mit dabei. Im Vergleich zu den bislang besuchten Weltmeisterschaften war die Linzer Halle drei Nummern zu klein und die Organisation völlig überfordert. Nichts desto trotz nutzten wir die Gelegenheit, die Kämpfe der zwei Finaltage Samstag und Sonntag zu verfolgen. Es gab wenig Überraschungen und am Ende kamen sogar ein paar Medaillen für die Deutschen Karateka heraus.

Ende Oktober stand der Austragungsort für die nächste Karate-WM noch nicht fest. Insofern es Sinn macht, werden wir aber auch dort mit einer Teilnehmergruppe vertreten sein.

 

22.10.2016

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V.

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

Oktober 2016

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

Beim zweiten Fördertraining waren schon erheblich mehr Teilnehmer am Start. Bei den Kindern hatten wir einen Malwettbewerb veranstaltet. Die Platzierungen:

 

1. Florian Lepold

2. Tim Antritter

3. Benedikt Stolz

4. Johannes Groß

5. Platz Levin Sarar

6. Platz Katharina Simon / Ronja Retsch,

7. Platz Jonas Oschwald / Maylien Wolf

 

Bei den Jugendlichen / Erwachsenen ging es einen großen Schritt in Richtung der Prüfungen am 30. November (Farbgurte) und 4. Februar 2017 (Schwarzgurte). Auf das nächste Fördertraining dürfen wir gespannt sein, da dort der Feinschliff vorgenommen wird.

 

16.10.2016

Sonntag

Kyusho-Jitsu im DKV, Modul 1 mit Manfred Zink

Lingen

 

15.10.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K1 mit Manfred Zink +

Lügde 

Mit kleiner Mannschaft aufgrund mehreren Krankmeldungen startete die neue Kyusho-Ausbildungsreihe in Luegde.
Der vor Ort tätige Instructor Marc Grundemann bereitete das Seminar gut vor und wird in Zukunft gemeinsam mit Chefinstructor Manfred Zink die Gruppe durch die Grundausbildung führen. Wir freuen uns auf den nächsten Termin Mitte Januar 2017, wo dann mit 15 Personen die Gruppe aus Karateka, Ju-Jutsuka und Kung-Fu-Praktikern komplett am Start sein dürfte.

 

08.10.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K2 mit Manfred Zink

Lindau 

 

25.09.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Dan-Seminar & Training D1-D9

Kyusho-Jitsu Instructor-Seminar & Training I1-I6

mit Manfred Zink

Kastelberghalle, Talstraße 6, 77704 Oberkirch-Ringelbach 

 

24.09.2016

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V.

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

September 2016

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

 

23.09.2016

Freitag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V.

Kostenfreies Aufbautraining für alle Trainingsleiter mit Manfred Zink

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

 

18.09.2016

Sonntag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K1 mit Manfred Zink +

Lingen 

 

30.07.2016

Samstag

1. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink und Jürgen Kestner

Sporthalle des MTV, Jahnstraße, 49808 Lingen

 

24.07.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K1-K8 mit Manfred Zink

August-Gasther-Schule, neue Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13, 77704 Oberkirch

 

23.07.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K1 mit Manfred Zink

88131 Lindau 

 

09.07.2016

Samstag

Sommerfest des Bushido Oberkirch

Familie Vogt, Laibach-Bergle, 77704 Oberkirch-Ödsbach

 

02.07.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu im DKV mit Manfred Zink

Ausbildung & Training für alle Leistungsstufen

Murkenbachhalle 1 (Gymnastikräume 1 & 2), Murkenbachweg 8, 71032 Böblingen

 

25.06.2016

Mittwoch

Karate Kyu-Prüfung Erwachsene

DKV Karate SOK und Kyusho

Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

 

25.06.2016

Samstag

6. Seminar Effektive SV durch Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink

Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

 

22.06.2016

Mittwoch

Karate Prüfung Kinder/ Jugend

August-Ganther-Schule, Gymnastikraum, Schwarzwaldstraße 13, 77704 Oberkirch

 

11.06.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K5 mit Manfred Zink

Öhringen  

 

04.06.2016

Samstag

1. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink und Jürgen Kestner

88131 Lindau 

 

14.05.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K1-K8 mit Manfred Zink

Kastelberghalle, Talstraße 6, 77704 Oberkirch-Ringelbach 

Beim Kompakt-Seminar für alle Kyu-Grade Kyusho-Jitsu ging es wieder ein Stück weiter in Richtung zum Abschluss der Grundausbildung. Neben den Informationen zu den Vitalpunkten standen erneut viele, ganz wesentliche und ausschließlich bei uns geschulte Prinzipien und ihre Anwendung in der Praxis auf dem Plan. Man darf sich auf die kommenden Termine freuen, wenn auch ein Ausblick auf die Inhalte ab dem 1. Dan Kyusho-Jitsu gegeben wird. 

 

07.05.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu im DKV, Ausbildungsreihe 2 in BW, Modul 3 mit Manfred Zink

Halle des AC Weinheim, Waidallee 8, 69469 Weinheim

Beim Modul 3 der Ausbildungsreihe Kyusho-Jitsu im Deutschen Karate Verband (Bundesland Baden-Württemberg) wurden erneut zwei Leitbahnen mit wesentlichen Informationen in Theorie und Praxis durchgenommen. Der Praxisteil gewann dabei weiter an Wichtigkeit. 

 

23.04.2016

Samstag

3. Internationales Jahrestreffen Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink u. a.

Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

 

20.04.2016

Mittwoch

Treffen Trainingsplanung 2016-2017

August-Ganther-Schule, alte Trainingshalle, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13, 77704 Oberkirch

In knapp zwei Stunden wurde der ab 11. September 2016 geltende Trainingsplan mit den Trainern Breitensport C, Sportassistenten und Trainingshelfern detailliert besprochen und auf den Weg gebracht. Bis in die erste Jahreshälfte 2017 steht nun alles bereit und den Mitgliedern kann eine Mehrleistung angeboten werden.

Der leitende Trainer Manfred Zink übernimmt zu festen Terminen jeweils einen Trainingstag sowohl am Trainingsort Oberkirch als auch in Zell-Weierbach. Darüber hinaus findet an einem Samstag im Monat (außer Sommerferien) ein großes Fördertraining für alle Altersstufen statt, bei dem die Möglichkeit besteht, zwischen 3 Stunden (Altersstufen 1-2) und 4 Stunden (Altersstufen 3-4) kompakt und unter optimalen Rahmenbedingungen zu trainieren und ein guten Schritt in der Entwicklung seiner Kampfkunst weiter zu kommen. Darüber hinaus wurde der Rahmen-Trainingsplan vorgestellt, der die allgemeinen Zielsetzungen für das Training festsetzt.  Dieser Plan wird allen Trainingsgebenden in einer, momentan vierteljährlich stattfindenden, theoretischen und praktischen Schulung vermittelt. Der erste Termin findet zum Trainingsbeginn im September statt. Die Aufgaben in der Verwaltung, der Kommunikation mit den Verbänden, bzgl. der Prüfungen in allen Sparten und Stufen, der Kooperation mit Schulen und Vereinigungen, sowie die Materialdisposition und die website werden auch weiterhin von Manfred Zink erledigt. 

In Oberkirch übernimmt Markus Hund die Einheiten am Montag für die Altersstufen 2, sowie 3-4, Renate Kimmig am Mittwoch die Einheiten für die Altersstufen 1, sowie 2 und Jochen Schmieder, Christian Streif, Stephan König im Wechsel die Einheiten der Altersstufen 3-4. In Zell-Weierbach übernimmt Sven Sellmann die Einheiten für die Altersstufen 2, sowie 3-4 und wird dabei von Daniel Antritter unterstützt.

 

09.04.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu im DKV, Ausbildungsreihe 1 BW, Modul 8 mit Manfred Zink

Murkenbachhalle 1 (Gymnastikräume 1 & 2), Murkenbachweg 8, 71032 Böblingen

Das vorletzte Modul der Ausbildungsreihe Kyusho-Jitsu im DKV, fand am 9. April 2016 in Böblingen statt. Zu den regulären Teilnehmern gesellten sich angehende Dan-Träger und auch Fortgeschrittene, um gemeinsam am bisher Erlernten und dem Bunkai der Shotokan-Kata Heian Godan zu arbeiten. Die kommenden Termine bieten nun eine Wiederholung aller bisherigen Module und die Möglichkeit für neue Interessenten in die Materie einzusteigen. Die Räume für Theorie und Praxis, stellt uns wieder die Karateabteilung des SV Böblingen unter der Leitung von Andreas Stavrakakis und Ulrike Vauth zur Verfügung.

 

19.03.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Info-Seminar mit Manfred Zink

DJK Vereinsheim, Mittelweg 1, 63814 Mainaschaff

Karateka und Ninja aus Bayern und Hessen waren zum 1. Seminar mit Manfred Zink in Mainaschaff gekommen, um sich den aktuellen Stand in Selbstverteidigung und Arbeit mit den Vitalpunkten näherbringend zu lassen. Bei diesem Seminar waren auch einige "alte Hasen" der Thematik Kyusho-Jitsu mit am Start, doch auch diese konnten eine ganze Anzahl von neuen Anregungen mit nach Hause nehmen.

Wir alle freuen uns auf den nächsten Termin im kommenden Frühjahr, bei dem wieder viele interessante Themen behandelt werden können.

 

12.03.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu im DKV, Ausbildungsreihe 2 in BW, Modul 2 mit Manfred Zink

Halle des AC Weinheim, Waidallee 8, 69469 Weinheim 

Das 2. Modul der Kyusho-Jitsu Ausbildung in Weinheim. Baden-Württemberg lief sehr harmonisch ab. Auf dem Lehrplan standen die Leitbahnen Magen und Milz mit all ihren Zusatzinformationen, sowie eine ganze Reihe an Erkenntnissen, die zum Teil erheblich über den für die Ausbildung vorgesehenen Inhalt hinausgingen. Am Ende gelang es, die Interessen und Zielrichtungen der anwesenden Kampfkünstler aus den Bereichen Wado-Ryu und Shotokan Karate, sowie dem Jiu-Jitsu beim gemeinsamen Praxistraining zu verbinden. 

 

09.03.2016

Mittwoch

Karate Prüfung Kinder/ Jugend

August-Ganther-Schule, Gymnastikraum, Schwarzwaldstraße 13, 77704 Oberkirch

Insgesamt 98 Kinder standen zur Prüfung nach den Regularien der Kinder/ Jugend-Prüfung an. Dass nur 40% anwesend waren, ist zwar schade, gestaltete aber den Ablauf für alle Anwesenden entspannter.

Trotz umfangreicher Vorbereitungsmaßnahmen im Vorfeld der Prüfungen, waren viele Kinder unvorbereitet erschienen, d. h. sie hatten sich am Ende nicht einmal die "Mühe" gemacht, das Prüfungsblatt auszudrucken, welches den Ablauf der Prüfungen in Bildern erläutert (!). Entsprechend fielen auch einige Ergebnisse aus dem Rahmen. Für die nächste Prüfung im Juni diesen Jahres, werden Prüflinge zum 3. Streifen und selbstverständlich auch Prüflinge, die einen neuen Gürtel erwerben wollen, nur noch zugelassen, wenn das Prüfungsblatt ausgedruckt und durchgearbeitet ist. Nur so kann ein Mindestniveau erreicht und der weitere Weg im Karate erleichtert werden.

 

Wir gratulieren den Abschlussprüflingen zum neuen Farbgurt:

 

zum 9. Kyu (weiß-gelb) ... Tabea Huber, Ronja Retsch, Annalena Thomas, Rosa Gitschier

zum 8. Kyu (gelb) ... Tim Antritter, Hannes Teubner

zum 7. Kyu (orange) ... Marla und Marius Munz

zum 6. Kyu (grün) ... Carina Huber, Robin Meier

 

Die besten Leistungen zeigte der Abschlussprüfling ... Rosa Gitschier

 

05.03.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kompakt-Seminar & Prüfung K4 mit Manfred Zink

Alte Turnhalle, Hunnenstraße 24, Öhringen  

Krankheitsbedingte Ausfälle hatten beim Kompakt-Seminar K4 in Öhringen die Gruppe auf lediglich 10 Teilnehmer schrumpfen lassen. Nichtsdestotrotz wurden jedoch konsequent die neu hinzugekommenen Leitbahnen Blase und Niere, sowie die bisherigen Leitbahnen Lunge-Dickdarm-Maden-Milz-Herz-Dünndarm durchgenommen und neben den theoretischen Grundlagen die praktische Verwendung aller relevanten Punkte trainiert.

Am Ende stand die Überprüfung zum blauen Gürtel für all diejenigen, die alle bisherigen Seminare besucht hatten. Die neu Hinzugekommenen konnten erfolgreich zum gelben Gürtel graduiert werden.

 

27. und 28.02.2016

Samstag-Sonntag

Kyusho-Jitsu Auffang-Seminar K1-K8 und Dan-Vorbereitung mit Manfred Zink

Sporthalle des MTV, Jahnstraße, 49808 Lingen

Zwei inhaltsreiche Tage erwarteten die Teilnehmer am letzten Wochenende im Februar in der KJF-Ausbildungsstätte Lingen. Der größte Teil der Gruppe schloss mit der Graduierung zum 1. Kyu und der Dan-Vorbereitung ab und ist nun bereit, an einem der nächsten Termine die Dan-Prüfung zu absolvieren. Bis dahin muss das zu präsentierende Prüfungsprogramm noch en detail ausgearbeitet werden.

Die Zukunft in Lingen ist ebenfalls gesichert. Nach einem großen Lehrgang am 4. Juni 2016, geleitet von Manfred Zink und Jürgen Kestner, ist der Neubeginn der KJF-Ausbildungsreihe fest eingeplant. In Kooperation mit dem Deutschen Karate Verband findet darüber hinaus auch eine Ausbildungsreihe Kyusho-Jitsu im DKV statt, deren Termine in den nächsten Wochen noch genauer fixiert werden. Als weiteren Ausbildungsort haben wir Lügde in Nordrhein-Westfalen auserkoren. Dort startet eine KJF-Ausbildungsreihe im Herbst diesen Jahres unter der Leitung von Manfred Zink und Marc Grundemann. 

 

20.02.2016

Samstag

Karate-Sportabzeichen

Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch

Damit Aufnäher und Urkunden des Verbandes auch alle rechtzeitig da sind, hatten wir den Termin der Prüfung zum Karate-Sportabzeichen in 2016 in die zweite Hälfte des Februars gelegt. Am Ende fanden 23 Teilnehmer den Weg zur Prüfung und durften in insgesamt 6 Kategorien ihr Können unter Beweis stellen. Die bei diesem Mal recht zahlreich erschienenen Helfer sorgten dafür, dass nach knapp 2 Stunden alle Aufgaben gemeistert wurden und die Kinder Urkunde, Aufnäher und den Passeintrag in Empfang nehmen konnten.

 

13.02.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Kompakt-Seminar & Prüfung K1-K8 mit Manfred Zink

Kastelberghalle, Talstraße 6, 77704 Oberkirch-Ringelbach 

Drei Neueinsteiger und drei Kyusho-Praktiker der Mittelstufe trafen sich Mitte Februar in der Zentrale Oberkirch, um die nächste Schritt in der Kyusho-Jitsu-Ausbildung zu durchlaufen. In der Zwischenzeit waren 8 Leitbahnen durchgenommen und zum ersten mal die Verwendung des Zerstörung-Zyklus möglich. In der theoretischen Schulung konnten viele sehr weitreichende Fragen besprochen werden, in der Praxis standen sinnvolle Bewegungsfolgen auf dem Plan.

Wir freuen uns auf den nächsten Termin im Mai, wenn die Kampfkünstler aus den Bereichen Karate, Ju-Jutsu und Ninjutsu erneut in Oberkirch zusammenfinden.

 

06.02.2016

Samstag

11. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Jürgen Kestner und Manfred Zink

Dan-Prüfung Karate

Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

Mit dem 11. Meeting Selbstverteidigung und Kyusho-Jitsu fand am 06.02. ein sehr gut besuchter und äußerst harmonischer Lehrgang in Oberkirch statt. Die Leitung hatten - wie in den Vorjahren - Jürgen Kestner und Manfred Zink, die das Publikum zu begeistern wussten.

Jürgen Kestner, als Vorreiter in Sachen hochwertiger Selbstverteidigung in ganz Deutschland bekannt, begann mit Prinzipien fortgeschrittener Beinarbeit und der lockeren Annahme und Resonanz auf jegliche Form von Angriffen. Manfred Zink, der in den letzten Jahren europaweit wegweisend das Kyusho-Jitsu aufbereitete und in diesem Bereich als einer der führenden Vertreter gilt, übernahm die Thematik und erläuterte Theorie und praktische Anwendungen unter Zuhilfenahme der vielfältigen Möglichkeiten des Kyusho-Jitsu. Nach der Mittagspause legte man noch einen Zahn zu und ging auch auf alle Detail- und Hintergrundfragen der Teilnehmer ein, womit sich der Lehrgang erneut deutlich von anderen Lehrgängen abhob.

Realitätsnähe und die gesamtheitliche (Psyche und  Physis) Betrachtungsweise standen durchweg als wesentliche Aspekte im Vordergrund. Auf dieses Fundament werden die folgenden Lehrgänge von Jürgen Kestner und Manfred Zink aufbauen. Unter Lehrgänge sind hierzu weitere Informationen und Termine gelistet.

 

23.01.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu Dan-Vorbereitung mit Manfred Zink

Halle des VfL Ulm, Gymnastikraum, Georg-Elter-Weg 2, Ulm

Zum letzten Vorbereitungstermin vor der Dan-Prüfung am 23.04.2016 in Oberkirch fanden die Mitglieder der Ausbildungsgruppen Lindau/Ulm zusammen. Offene Fragen konnten geklärt und das jeweils vorbereitete Prüfungsprogramm weiter verbessert werden. Als gelungener Abschluss legte Marcus Gebauer aus dem Ju-Jutsu den 1. Kyu und Bastian Koller aus dem Aikido den 3. Kyu ab. Gespannt erwarten nun alle die kurz bevorstehende Dan-Prüfung.

 

16.01.2016

Samstag

Kyusho-Jitsu im DKV, Ausbildungsreihe 2 in BW, Modul 1 mit Manfred Zink

Halle des AC Weinheim, Waidallee 8, 69469 Weinheim 

Zum ersten Termin der Kyusho-Jitsu im DKV, Ausbildungsreihe 2 Baden-Württemberg, trafen sich Karateka der Stilrichtungen Wado-Ryu und Shotokan in den perfekt ausgestatteten Räumlichkeiten des Athletik Club 1892 Weinheim e. V. 

Der Vorstellung durch Horst Pfirrmann folgte die ausführliche theoretische Einleitung zum Thema von Manfred Zink, sowie Detailinformationen zu den ersten Vitalpunkten der Leitbahnen Lunge und Dickdarm. Die Vitalpunkte für sich genommen, genügen im Konflikt mit überlegenen Gegnern in der Regel nicht aus und so wurden gleich zu Beginn sowohl einfache und höhere Prinzipien, als auch die übergeordneten energetischen Prinzipien besprochen und umgehend in der Praxis demonstriert. 

Wir freuen uns auf das Modul 2 der Ausbildungsreihe, das am 12.03. an gleicher Stelle abgehalten wird (Ausschreibung unter Lehrgänge). Um die maximale Teilnehmerzahl zu erreichen, sind noch 3 Plätze frei. Wer Interesse hat, meldet sich bitte über das online-Formular. Der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme. 

 

08.01.2016

Freitag

Kangeiko - Veranstaltung zum Jahresstart

Osaka, Strasbourg

Wie jedes Jahr ging es auch vor Trainingsstart 2016 für die Übungsleiter/ Trainer und einige interessierte Vereinsmitglieder zum Kangeiko.

Wie in 2015 hatten wir uns entschlossen im japanischen Restaurant Osaka in Strasbourg zu reservieren, da wir dort gute Erfahrungen gemacht hatten. Leider hatte die Leitung des Restaurants/ der Koch gewechselt und die Qualität hatte in diesem Zuge doch stark nachgelassen. Wir liessen uns den Abend jedoch nicht vermiesen und dehnten dafür den Bummel in der noch voll weihnachtlich geschmückten Stadt aus.