Termine Archiv 2017

Quartal 1

 

 

31.03.2017

Freitag

Mitgliederversammlung 2017

Pfauen, 77704 Oberkirch

+

25.03.2017

Samstag

2. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink

DJK Vereinsheim, 63814 Mainaschaff

Fast 40 Teilnehmer waren in Mainaschaff zum 2. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink zusammengekommen. Aufbauend auf die in 2016 gelegte Basis, gab es wieder viel Neues zu lernen. Noch am Lehrgangstag wurde der Termin für das kommende Jahr vereinbart. Die Teilnehmer dürfen gespannt sein.

+

18.03.2017

Samstag

Kyusho-Jitsu Kompakt-Seminar & Prüfung Modul 1-8

Kyusho-Jitsu Dan-Seminar & Training D1-D9

Kyusho-Jitsu Instructor-Seminar & Training I1-I6

mit Manfred Zink

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch  

+

11.03.2017

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V. 

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

März 2017

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

+

 25.02.2017

Samstag

1. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Manfred Zink

79761 Waldshut-Tiengen

+

 19.02.2017

Sonntag

Kyusho-Jitsu im DKV mit Manfred Zink

Ausbildung, Modul 2 

Sporthalle des MTV, Jahnstraße, 49808 Lingen

+

18.02.2017

Samstag

Nur für Mitglieder des Bushido Oberkirch e. V. 

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

Februar 2017

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

+

 18.02.2017

Samstag

Sitzung Vorstand

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

+

 12.02.2017

Sonntag

Kyusho-Jitsu im DKV mit Manfred Zink

Ausbildung & Training für alle Leistungsstufen

Murkenbachhalle 1 (Gymnastikräume 1 & 2), Murkenbachweg 8, 71032 Böblingen

Zum 2. Modul der Kyusho-Ausbildungsreihe im DKV, trafen sich 13 Kyusho-Jitsu Praktiker in Böblingen.

Sehr harmonisch ging es durch den theoretischen Teil, bei dem die Leitbahnen Magen und Milz detailliert besprochen wurden. Die Teilnehmer einigten sich darauf, die Ausbildung über das Maß der Kyusho-Prüfungsordnung des DKV hinaus umfassend auszudehnen. Künftig werden nicht nur die Vitalpunkte (Wirkungsebene 1) und die einfachen Prinzipien (Wirkungsstufe 2) gelehrt, sondern der gesamte Umfang aller 5 Wirkungsstufen, die 5 Aktivierungsarten und auch die Zusatzinformationen zum Umgang mit den 5 Gegner-Typen. Diese Inhalte werden dann in der Folge in die Kata der einzelnen Stilrichtungen integriert, sodass sich eine ganzheitliche Sicht und maximale Effektivität ergibt.

+

11.02.2017

Samstag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K6 mit Manfred Zink

Öhringen  

+

07.02.2017

Dienstag

Training Zell-Weierbach mit Manfred Zink

+

04.02.2017

Samstag

12. Meeting SV und Kyusho-Jitsu mit Jürgen Kestner und Manfred Zink

Halle der Realschule, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch 

Ein schöner Erfolg für eine klar strukturierte Etablierung des Kyusho im Deutschen Karate Verband: ... ganze 76 Teilnehmer waren nach Oberkirch gekommen, um beim 12. Meeting Reale SV und Kyusho-Jitsu sich von Manfred Zink und Jürgen Kestner in die Feinheiten der Thematik einweisen zu lassen.
Von den grundlegenden Erkenntnissen für Neulinge der Materie (Vitalpunkte mit Schmerzresonanz) über die einfachen und höheren Prinzipien für Fortgeschrittene, bis hin zur professionellen Umsetzung der Wirkungsebenen 4 und 5, wurde alles in der Praxis gezeigt, was das Herz des Kyusho-Interessierten begehrt. Hierbei wurde die Thematik konsequent entmystifiziert und gleichzeitig die Möglichkeiten und Grenzen in der realen Welt auf den Punkt beleuchtet. Am Ende stand für die Teilnehmer fest, dass die Vitalpunkte nicht nur historisch fester Bestandteil der Kampfkünste, im Besonderen des Karate, sind, sondern unter Einbeziehung von Prinzipien, Wirkungsebenen und unterschiedlichen Fähigkeiten der Gegner, für eine reale Selbstverteidigung unabdingbar sind.
Wir freuen uns auf die weiteren Seminare mit Manfred Zink und Jürgen Kestner, die für 2017 und 2018 bereits geplant sind. Teilnehmern wird hier die Möglichkeit geboten Kyu- und ggf. Dan-Prüfungen im SOK-Kyusho des DKV abzulegen.

+

01.02.2017

Mittwoch

Training Oberkirch mit Manfred Zink

+

28.01.2017

Samstag

Abnahme Karate-Sportabzeichen

Realschulhalle, Friedrich-Ebert-Straße 2, 77704 Oberkirch

Bei der Prüfung zum Karate-Sportabzeichen waren 2017 genau 24 Kinder angetreten. In den drei Stufen galt es unterschiedliche Prüfungsteile, die alle einen direkten Bezug zum Karate-Training hatten, zu absolvieren. Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit waren Voraussetzungen, damit dies gelingen konnte. Auch wenn es beim einen oder anderen etwas Schwierigkeiten gab, konnten am Ende alle Prüfungsteilnehmer ihre Urkunden und den begehrten Aufnäher in Empfang nehmen. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung: 

 

1. Abzeichen - Kosho ... Miriam Feser, Kiara Fiesel, Johannes Groß, Markus Hättig, Tristan Krawez, Lisa-Marie Niederer, Moritz Schütterle, Simon Sellmann, Annalena Thomas, Timo Wenkert, Maylien Wolf

2. Abzeichen - Wakato ... Rosa Gitschier, Samuel Lorenz, Jannik May, Dennis Müller, Jonas Oschwald, Ronja Retsch, Katharina Simon, Benedikt Stolz, Finn Weiher

3. Abzeichen - Jushi ... Tim Antritter, Leja-Marlene Ghané, Florian Lepold, Hannes Teubner

+

22.01.2017

Sonntag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K3 mit Manfred Zink

Kyusho-Jitsu Dan   Seminar und Instructoren-Einweisung mit Manfred Zink

Halle des VfL Ulm, Gymnastikraum, Georg-Elser-Weg 2, 89075 Ulm

Eine tolle Gruppe war beim ersten Kyusho-Jitsu-Termin 2017 in Ulm zusammengekommen. Vom Neueinsteiger, über Dan-Grade bis hin zu angehenden Instructoren war alles vertreten. Die Lehrgangsstunden vergingen wie im Flug, dennoch konnten die geplanten Inhalte umfassend besprochen und ausreichend in der Praxis trainiert werden. Die Kyu-Prüfungen stellten entsprechend kein Problem dar.
Für die Dan-Grade wurden die Weichen zur nächsten Stufe der Entwicklung gestellt. Wir freuen uns auf den nächsten Termin in Lindau und die Fortschritte, die unser Kyusho-Jitsu zusehends komplettieren.

+

21.01.2017

Samstag

Kostenfreies Fördertraining für alle Altersstufen mit Manfred Zink

Januar 2017

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

+

20.01.2017

Freitag

Kostenfreies Aufbautraining für alle Trainingsleiter mit Manfred Zink

August-Ganther-Schule, Mensa, 1. OG, Schwarzwaldstraße 13,77704 Oberkirch

+

15.01.2017

 Sonntag

Kyusho-Jitsu Kyu   Kompakt-Seminar & Prüfung K2 mit Manfred Zink +

Lingen

+

14.01.2017

Samstag

Kyusho-Jitsu Kompakt-Seminar & Prüfung K2 mit Manfred Zink +

Lügde 

Zwei weitere Schüler haben sich zur Kyusho-Jitsu Ausbildungsgruppe Lügde gesellt und planen die insgesamt 8+1 Termine bis zur Prüfung zum 1. Dan zu durchlaufen. Mit den Informationen zu den Leitbahnen Magen und Milz, sowie zahlreichen allgemeinen Inhalten wurde bei diesem Termin eine stabile Basis für das weitere Studium gebildet.

+

11.01.2017

Mittwoch

Training Oberkirch mit Manfred Zink

+

10.01.2017

Dienstag

Training Zell-Weierbach mit Manfred Zink

+

09.01.2017

Montag

Erstes Training nach den Weihnachtsferien

+

07.01.2017

Samstag

Kangeiko 2017 für die Übungsleiter

Restaurant Matsumotoya, Rue de Veaux 13, 67000 Strasbourg

Etwas verplant hatten wir uns bei unserem Kangeiko 2017, da wir eigentlich zum gemeinsam Sushi-Essen wollten, das Lokal jedoch alles anbot, außer eben Sushi. Nichtsdestotrotz hatten wir unseren Spaß und konnten auch noch das bis in den Januar hinein weihnachtlich geschmückte Strasbourg bewundern.

+

 02.01.2017

Montag

Abbuchung der Vereinsbeiträge für das 1. Quartal 2017

Abbuchung des DKV-Jahresbeitrages

Wir bitten um Beachtung der veränderten DKV-Beiträge, die nun ab dem 1. Januar 2017 für alle Mitglieder bis 13 Jahren 18,00 Euro und für alle Mitglieder ab 14 Jahren 23,00 Euro betragen !!!